Zum Seiteninhalt springen, die Navigation überspringen
Unsere Startseite aufrufen
Sprache
Shopsuche
***Willkommen bei HD-ELEKTRONIK. Ab 09.09.2019 11 Uhr ist unser ONLINE - Shop wieder geöffnet***
Mo, Di, Do von 11-14 Uhr, Mi, Sa, So,+an Feiertagen sowie an Brückentagen geschlossen! Fr v.11-13 Uhr
FT857D/FT891 € 779/635 FT991A € Anfr./F1XDE/3DE € 269/415 FTM100DE/FT818ND € 299/629/689HDED
DMR/FM-2m/70-Mobil:MD9600 GPS USBKab/DTMF/Halt/DC/ab€249!ATD868UV 2x Akku 2100 o.3100 €149
** NEUE YAESU CASHBACK Aktion FT991A/FT891/FT818ND/FTM7250DE/FT70DE vom 10.07.-30.09.2019**


Willkommen bei HD-Elektronik Horst Delfs DJ8UA

Im Juli, August bis 30. September können Geräte der neuen YAESU - CASHBACK Aktion versandt werden bei Bestellung über das ONLINE - BESTELLFORMULAR unseres WEB - SHOPS!
Gravierende Preiserhöhungen bei YAESU ab September 2019!


NEUE YAESU CASHBACK AKTION VOM 10. JULI bis 30. SEPTEMBER 2019: FIELD GEAR:


Ab sofort neue YAESU CASHBACK Aktion für die Geräte FT-991A (€ 100,00 zurück!)/ FT-891 (€ 50,00 zurück!) / FT-818ND ( € 50,00 zurück!) / FTM-7250DE (€ 20,00 zurück!) / FT-70DE ( € 20,00 zurück!) gültig ab 10. Juli bis 30. September 2019 Rechnungsdatum!

DIE YAESU UK Cashback - Aktionen ziehen S I E mit YAESU UK direkt durch, der Händler kann Ihnen nur Hilfestellung geben! Bei den Geräten der HD - EDITION füllen wir die Formulare weitestgehend aus, und senden diese mitsamt Kopien für Ihre Akten mit dem Gerät!

NEUE YAESU CASHBACK AKTION "AUTUMN SPECIAL" AB 18. OKTOBER 2019 FÜR DIE GERÄTE FT-991A, FT-891, FT-818ND, FTM-7250, FT-70DE, näheres bald!




Hier die Vorgehensweise zur Bestellung in unserem ONLINE - SHOP:

1. Klicken Sie auf "Kaufen" in der entsprechenden ausgewählten Artikelmaske, -links unter "Startseite" stehen die Buttons der Artikel - Übersichten-, das legt den Artikel in den Warenkorb.
Egal, ob Normalversion oder HD-EDITION, bei manchen Artikeln können Sie nur eine Version anklicken, HD-EDITION vermerken Sie dann etwas später in der Zeile "Kundenbemerkungen" auf dem ONLINE-Bestellformular (sehen Sie unter Punkt 3!).
Zubehör-Artikel finden Sie in der gewählten Gerätemaske u n t e r den Geräten mit meist aktuellem Preis. Die Zubehörpreise in den entsprechenden Zubehör Rubriken sind oft nicht ganz aktuell! Die genauen Preise bekommen Sie sowieso in unserer manuellen Antwortmail mit Versandkosten und Liefermöglichkeit.
Die gewählten Zubehöre kommen nachher untereinander (und bitte mit Preis!) unter "Kundenbemerkungen" in das ONLINE - Bestellformular ( siehe Punkt 5).
Auch eventuelle Bundles oder beabsichtigte Selbstabholung (siehe Punkt 5!) kommen in die Rubrik
"Kundenbemerkungen" des ONLINE-Bestellformulars!

2. Wenn der Einkauf fertig ist, links unten den "Warenkorb" - Button anklicken, dann geht eine Seite auf.

3. Auf dieser Seite ganz unten " Bestellung per Vorauskasse" anklicken, dann öffnet das ONLINE - Bestellformular.

4. Dieses komplett mit vollem Vor- und Zunamen (mit AFU - Rufzeichen,wenn vorhanden, und Tel. Nr.) und exakt ausfüllen. In der Spalte "Land" bitte nur Länder-Angabe, z.B. DL! Schreiben Sie bitte die Umlaute ä, ö , ü im Namen und in der Adresse auch so, wie sie in Wirklichkeit geschrieben werden, die Anfangszeiten der EDV mit generell ae, oe und ue sind längst vorbei! Also nur oe ue und ae, wenn Ihr Name auch wirklich so geschrieben wird! Und bitte geben Sie eine gültige Telefon-Nummer an! Senden Sie bitte das ONLINE Bestellformular nicht ohne gültige Tel. Nr. ab! Die Transportunternehmen wie GLS und HERMES verlangen eine Tel.Nr. auf dem Versandformular! Wir benötigen die Nr. nicht.

5. Tragen Sie unter "Kundenbemerkungen" auf dem ONLINE-Bestellformular das gewünschte Zubehör untereinander mit angegeb. Preis ein, und die eventuellen Sonderwünsche, zum Beispiel: "Bitte HD-EDITION liefern"! und / oder eventuelle Bundles und/oder Selbstabholung gewünscht am: Tag / Monat / Stunde ca.

6. Ganz wichtig: wenn Sie im ONLINE-Bestellformular eine Firma angeben, m ü s s e n Sie zwingend die komplette Rechnungsanschrift, u n d die komplette Versandanschrift / Packstation unter "Kundenbemerkungen" angeben! NEHMEN SIE DIESEN PUNKT 6 BITTE SEHR ERNST! WIR MÜSSEN DAS GANZ GENAU WISSEN!! In Ihrem Interesse, wenn Sie die Rechnung in Ihrer Firma buchen wollen! Warum, steht in den AGBs. Verzichten Sie bei privaten Einkäufen auf die Angabe einer Firma!

7. Dann klicken Sie auf "Absenden" , der Shop sendet Ihnen dann eine automatische Sofort-Bestätigung, die w i r nicht sehen. Diese hat nichts mit d e r Bestätigungsmail zu tun, die Sie von uns später manuell erhalten mit den Bankdaten, dem Rechnungs-Endbetrag inkl. Versandspesen und der Information über evtl. Preisänderung, momentane Verfügbarkeit usw., also bitte Geduld, bis diese unsere Rückmail Sie erreicht!
Dies kann je nach Abwesenheit auch ein paar Stunden dauern, geht aber in 80% aller Fälle innerhalb der nächsten 30 Min ab. Bitte hier nicht drängeln, insbesondere nicht am Wochenende, an Feiertagen und geschlossenen Brückentagen!

Neuester Fall: Bitte aber mit der Mahnung auf Bestätigung auch nicht warten, bis die 2 Tages Frist verstrichen ist. Auch hier kann es passieren, dass mal eine Rückmail übersehen wird, insbesondere, wenn sehr viel Email-Verkehr abläuft!
Wenn mehr als 1 Tag verstreicht bis zu unserer Bestätigung, und es ist kein Wochenende oder Feiertag, bitte kurze E-Mail-Erinnerung! Danke!

8. Lesen Sie auf jeden Fall den ersten (diesen) Absatz der Startseite und die ersten 3 Absätze oben in unseren AGBs durch, bevor Sie das Häkchen auf dem Bestellformular setzen, zu Ihrer eigenen Sicherheit!

9. Das Absenden des Bestellformulars ist eine rechtsverbindliche Bestellung! Bei den Cash-Back Aktionen beauftragen Sie uns automatisch mit dem Erstellen Ihrer Cash-Back Unterlagen, wenn Sie nicht vermerken, dass Sie alle Vorgänge um das Cash-Back Verfahren selbst machen wollen. Sollten Sie das Gerät dann zurückgeben, ziehen wir Ihnen die HD Arbeitszeit an den Cash-Back Unterlagen von der Rückzahlung ab! Das bedeutet 1 AE + MwSt = € 14,28

10. Arbeiten Sie bitte während eines Bestell- oder Anfrage/Rückfrage - Vorgangs i m m e r mit e i n e r Email-Adresse!!

11. So, das war es. Wir hoffen, dass es jetzt keine Probleme mehr macht, bei uns ONLINE zu bestellen, das Bestellformular aufzurufen, und dieses ordentlich und richtig, ohne dass wir rückfragen müssen, auszufüllen. Die Kontodaten erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung! Rückfragen erhalten wir nur von Personen, die das Vorgenannte nicht durchgelesen haben!

Eingetragen: 09.10.2011,  zuletzt geändert: 14.09.2019

Machen Sie Schluss mit den gefährlichen, Geräte-zerstörenden Lichtmaschinen-Überspannungen in Ihrem Auto:
Ihre Lichtmaschine produziert bis zu 17 Volt Überspannung an Ihrer Batterie, und im gesamten Bordnetz, natürlich dann auch an der Zigaretten-Anzünderbuchse. Das kann den Tod Ihrer Funkgeräte bedeuten.

Manche Kfz-Besitzer merken das an den immer wieder in kurzen Zeitabständen kaputt gehenden Scheinwerfer-Lampen.
Hier die Lösung: ganz einfach und Super-preiswert: verwenden Sie HD´s Spannungsspitzen - Killer.

Dieser wird einfach über die Batterie-Kontakte gelegt (Befestigungs-Ösen sind dran) und schon wird - unabhängig vom Gas - die Spannung auf maximal 13,8 Volt begrenzt! Preis 14,95 Euro! Wir konnten den Preis durch höhere Fertigungskapazitäten deutlich senken! Bestellen Sie sofort, Porto 5 Euro oder besser gleich mit in die (Mobil-)Geräte-Bestellung einarbeiten.

Eingetragen: 24.05.2012,  zuletzt geändert: 11.07.2019


Bundestag Entscheidung EMV-Gesetz Novelle 10/2016:

Mir als engagiertem Funkamateur missfiel die Burschikosität der Regierungsparteien, in 2016
diese Auswüchse von EMVG Novelle, initiiert und vorgetragen von der PLC Lobby, ohne weitere Prüfung durchzuwinken!

In Anbetracht der Maßstäbe, die bisher an die Zulassung neuer HF - Produkte (zum Beispiel Funkgeräte: jede Nebenausstahlungen > 60 dB gedämpft!) in Bezug auf noch erlaubte störende Nebenausstrahlungen von den amtlichen Prüfstellen angelegt wurden, ist das ein Skandal, ein Distortion Watergate!!***

Funkamateure halten diese Daten ein, somit sollte man sollte man d e n amtlichen Funkdienst, den Amateurfunk, aus dem alle anderen Funkdienste hervorgegangen sind, vor dem Gesetz mindestens gleichstellen!

PLC - Zulassungen bedeuten die Aufweichung der Telekommunikationsgesetze!

Als einzige Partei hat hier "Die Linke" berechtigte Bedenken angemeldet, Bravo! Wenigstens e i n e Partei im Bundestag, die unsere Belange und die unsere und die Kurzwellen Radio - Frequenzen als natürliche Resource und den weiter ungestörten Amateurfunk und Kurzwellenempfang schützen will!

Die dringlichste Aufgabe ist der Schutz der Frequenzen vor mutwilliger Zerstörungswut aus Profitsucht!
Profitsucht und Ignoranz werden nichts an den physikalischen Grundlagen ändern, das muss allen klar sein!
Physikalische Grundlagen auf Dauer ignorieren zu wollen, kann nur in`s Chaos führen!


Hausinterne Stromversorgungsleitungen sind nicht für die Übertragung von Internet –
Verbindungen geeignet, da sie, weil ohne definierte Impedanz und ohne Abschirmungen,
alle Frequenzen ( da Rechteckimpulse!) wild abstrahlen und jeglicher Rundfunk und AFU - Kurzwellenempfang
dadurch unmöglich gemacht werden kann!

Melden Sie alle Störungen an die BNAG!!

Alle Fachleute, die es wirklich wissen, wurden kurzerhand abgebügelt!
Das ist "wirkliche Demokratie" mittels Macht - Missbrauch! Profitsucht - Demokratie!
Die Quittung der Funkamateure werdet ihr im Herbst erhalten! Druckfrisch!

Schon passiert Stand 24. September 2017! Was bisher danach geschehen ist, haben
wir ja hautnah erfahren dürfen! Das passiert, wenn man versucht, die Menschen
des eigenen Volkes hinter´s Licht zu führen! Siehe Wahlergebnisse in Brandenburg und
Sachsen am 1.September 2019!

In diesem Sinne für uns alle ein

Gutes, gesundes, friedliches und fröhliches Rest -Jahr 2019!

Euer Mitbürger, Mitstreiter, Selbstdenker, immer kritisch und keiner Partei zugehörig und damit niemals unterworfen und/oder abgebügelt.

Nur MEIST ANONYM (Feiglinge!) angefeindet von einer Handvoll Google -Neider und Profilierungs - Neurotikern über sogenannte EU und DL-Gesetze- ignorierende antiquierte Rezensions - Plattformen! Diese "OMs" haben und hatten meist keine Geschäftsverbindung mit HD!!

Aber die müssen ja nicht bei HD kaufen, sofern sie bekannt sind, geht das auch nicht mehr!

Ich will mit keinem Haufen raufen, lass mich politisch nur auf mein eigenes Gewissen ein! Und niemals rechts außen! Dieser Teufel des sog. 3. Reiches hat uns genug eingebrockt, daran werden die Deutschen noch die nächsten 1000 Jahre aufzuarbeiten haben! Wenn nicht noch erheblich länger!

Horst Delfs DJ8UA

Eingetragen: 01.01.2017,  zuletzt geändert: 14.09.2019

Seitenanfang Drucken